Schulhausmeister*in Gymnasium Corvinianum (EG 5 TVöD)

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit
Anstellungsdauerunbefristet
Einstellung zumnächstmöglichen Termin
Einsatzort37154 Northeim

Das Dezernat IV „Bauen und Umwelt“, Fachbereich 43 „Facility-Management“, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Hausmeister*in

- EG 5 TVöD -

für das Gymnasium Corvinianum in Northeim. Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden. Es wird aktuell eine Überstundenpauschale für 18,5 Stunden gewährt. Die Stelle ist nicht telearbeit- oder teilzeitgeeignet.

 

Ihre Aufgaben:

  • Regelmäßiges Kontrollieren der Schulgebäude, Schulhöfe, techn. Anlagen sowie des Mobiliars auf Ordnung, Mängel, Schäden, Sauberkeit,
  • Koordinieren des Reinigungspersonals,
  • Sicherstellen der Gebäudefunktion (Beleuchtung, Heizung usw.),
  • Durchführen von Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten,
  • Grünflächenpflege und Winterdienst,
  • Koordinieren und Kontrollieren der Arbeiten von Handwerks- und Wartungsfirmen,
  • Schließdienst in den Morgen- und Abendstunden.

 

Wir bieten Ihnen als Ihr Arbeitgeber:

  • eine sichere Zukunftsperspektive durch ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis,
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und ein kollegiales Arbeitsklima,
  • zur Gesunderhaltung eine Betriebssportgruppe und vergünstigte Konditionen in kooperierenden Fitnessstudios,
  • leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 5 TVöD,
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung sowie Zusatzversorgung (VBL).

 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Ausbildung als Metallbauer*in oder Tischler*in, sowie einschlägige berufsbezogene Erfahrung,
  • Fahrerlaubnis der Klasse B (ehemals Klasse III) wünschenswerterweise in Verbindung mit der Bereitschaft, Ihren privaten PKW für dienstliche Fahrten gegen Kostenerstattung einzusetzen.
  • Sie besitzen Grundkenntnisse der MS-Office-Anwendungen.
  • Sie verfügen über die notwendige Flexibilität beim Arbeitseinsatz insbesondere im Hinblick auf die hausmeisterliche Betreuung der Liegenschaft, insbesondere der Schließtätigkeit in den Morgen- und Abendstunden.
  • Sie sind zuverlässig, sind selbstständiges Arbeiten gewohnt und verfügen über eine gute Sozialkompetenz.

 

Sonstige Hinweise:

Der Landkreis Northeim möchte den Anteil von Männern in Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Männer werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erhalten Sie durch den Fachbereichsleiter Herrn Ballay unter der Rufnummer 05551/708-342 oder zum Bewerbungsverfahren durch Frau Schilling unter der Rufnummer 05551/708-606.

 

Das sollten Sie darüber hinaus wissen:

Der Landkreis Northeim ist seit 2007 nach dem Audit „berufundfamilie“ zertifiziert. Für nähere Informationen zum Landkreis Northeim steht die Homepage www.landkreis-northeim.de zur Verfügung.

Eine Schwerbehinderung ist kein Hinderungsgrund für Ihre Bewerbung. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Sie sogar vorrangig berücksichtigt.

Datenschutz nehmen wir ernst. Ihre Unterlagen werden nach den Grundsätzen der Datenschutz-Grundverordnung vertraulich behandelt und nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Bitte bewerben Sie sich bis 27.06.2021 ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal.

Bewerben Sie sich am besten noch heute bei uns und freuen Sie sich auf spannende Aufgaben und tolle Kolleginnen* und Kollegen*!

Wir freuen uns auf Sie!