Notärztinnen* und Notärzte* (EG 15 TVöD zzgl. freiwilliger Zulage)

Füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Felder vollständig aus.
Bewerbungsschreiben

Bewerbungsschreiben

Das Bewerbungsschreiben gibt Ihnen die Chance uns Ihre Motive, Ziele und Ihren Leistungswillen ausführlicher darzulegen.
Daten zur Person

Daten zur Person

Format: TT.MM.JJJJ
Schwerbehinderung

Schwerbehinderung

Icon
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Angaben zu einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung freiwillig sind. Sie dienen der Einhaltung der gesetzlichen Schutzvorschriften nach dem SGB IX. Sollte bei Ihnen eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegen, Sie aber nicht wünschen, dass diese beim Einstellungsverfahren berücksichtigt wird, dann wählen Sie in der nachfolgenden Frage bitte „Nein“ aus. Liegt eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vor, die im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden soll?
Schwerbehinderung?
Gleichstellung nach SGB IX§ 2 SGB IX Abs. (3) Schwerbehinderten Menschen gleichgestellt werden sollen Menschen mit Behinderungen mit einem Grad der Behinderung von weniger als 50, aber wenigstens 30, bei denen die übrigen Voraussetzungen des Absatzes 2 vorliegen, wenn sie infolge ihrer Behinderung ohne die Gleichstellung einen geeigneten Arbeitsplatz im Sinne des § 156 nicht erlangen oder nicht behalten können (gleichgestellte behinderte Menschen).
Wohnsitz

Wohnsitz

Postanschrift (falls abweichend vom Wohnsitz)

Postanschrift (falls abweichend vom Wohnsitz)

Kommunikation

Kommunikation