Autismus-, Dyskalkulie- und Legasthenietherapie

Allgemeine Informationen

Das Angebot der Autismus-, Dyskalkulie- und Legasthenietherapien richtet sich an behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder in der Altersgruppe von Schuleintritt bis zur Vollendung der Schulzeit.

Durch eine möglichst frühzeitige Diagnose mit anschließender Förderung sollen die Folgen einer Behinderung beseitigt bzw. abgemildert und die Kinder in ihrer natürlichen Entwicklung unterstützt werden.

An wen muss ich mich wenden?

Zuständig ist der Landkreis Northeim.

zurück