Einbürgerung: Wege zur Einbürgerung in Deutschland

Allgemeine Informationen

Wer dauerhaft in Deutschland lebt, aber noch kein deutscher Staatsangehöriger oder keine deutsche Staatsangehörige ist, kann sich auf Antrag einbürgern lassen.

Vor der Abgabe des Antrags sollte ein Beratungsgespräch mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geführt werden. Das spart Zeit, unnötige Rückfragen und Kosten.

Verfahrensablauf

Die Bundesinnenministerium hat alle wichtigen Informationen auf einen Blick zusammengestellt.

An wen muss ich mich wenden?

Zuständig ist der Landkreis Northeim

zurück