Amtsärztlicher Dienst

Allgemeine Informationen

Im Rahmen einer amtsärztlichen Sprechstunde bietet der Fachbereich Gesundheitsdienste verschiedene Begutachtungen und Untersuchungen an. Bei Bedarf können Begutachtungen auch im Rahmen eines Hausbesuchs erfolgen.

Angeboten werden:

  • Beurteilung der Arbeits- und Erwerbsfähigkeit im Rahmen der Hilfe zur Arbeit und Gewährung von Mehrbedarfszuschlägen nach dem Sozialgesetzbuch
  • Beurteilung der Notwendigkeit von Maßnahmen im Rahmen der Krankenhilfe und der Eingliederungshilfe für Behinderte nach dem Sozialgesetzbuch
  • Überprüfung der Notwendigkeit von Sanatoriumsaufenthalten oder Heilkuren bzw. von medizinischen Maßnahmen im Rahmen der Beihilfegewährung
  • Beurteilung der gesundheitlichen Eignung für die Berufung in das Beamtenverhältnis oder die Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit
  • Beurteilung der Dienstfähigkeit von Beamten
  • Beurteilung der Prozess-, Verhandlungs- und Haftfähigkeit in allen Fällen der ordentlichen Gerichtsbarkeit sowie der Arbeits- und Erwerbsfähigkeit einer Partei in Unterhaltssachen
  • Begutachtung im Rahmen des Betreuungsrechtes für die Gerichte


Amtsärztliche Sprechstunden

Amtsärztliche Sprechstunden finden in

  • Northeim - dienstags und donnerstags,
  • in Einbeck - am ersten, dritten und vierten Mittwoch eines Monats,
  • in Bad Gandersheim - am zweiten Mittwoch eines Monats
  • in Uslar - am dritten Donnerstag eines Monats

und nach Vereinbarung statt.

Zur Untersuchung werden Termine vergeben. Eine vorherige Anmeldung ist deswegen zwingend erforderlich.

zurück