Gesundheitsaufsicht

Allgemeine Informationen

Aufgaben der Gesundheitsaufsicht sind die Beratung und Überwachung bei ansteckungsfähigen Erkrankungen nach dem Infektionsschutzgesetz, Beratungen bei Befall mit Schädlingen, die Wohnungshygiene, die Trink­wasserhygiene und die Aufsicht in hygienischer Sicht über Krankenhäuser, Heime, Kindergärten, Schulen, Schwimmbäder und andere öffentliche Einrichtungen.

Außerdem finden für Personen, die gewerblich mit Lebensmitteln in Berührung kommen (Fleischer, Bäcker, Köche usw.) Belehrungen nach dem Infektions­schutzgesetz statt.

Das Infektionsschutzgesetz ist geändert worden. Die gesetzliche Grundlage und das Meldeformular sind zum Herunterladen angefügt.

Rechtsgrundlage
zurück