„Whatsapp, Instagram und Snapchat: Was geht uns Eltern das an?“

Onlineveranstaltung am 24. März

Am 24. März erhalten Eltern im Rahmen einer Onlineveranstaltung Hilfestellung in der Medienerziehung und Argumente für Zuhause.

Meldung vom 09.03.2021
zurück