Coronavirus: Restaurants, Eisdielen, Baumärkte und Friseure müssen schließen

Maßnahmen gelten ab sofort

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern, hat der Landkreis Northeim weitere umfängliche Maßnahmen durch eine Allgemeinverfügung angeordnet und bestehende Regelungen konkretisiert.

Meldung vom 20.03.2020
zurück