Verbesserung des Hochwasserschutzes

Leineverband und Landkreis appellieren an Gewässeranlieger

Der Leineverband unterhält im Landkreis Northeim die Gewässer mit überörtlicher Bedeutung, die sogenannten Gewässer II. Ordnung. Bei den jährlich stattfindenden Begehungen müssen die Mitarbeiter des Verbandes immer wieder auch Verstöße gegen das Abfallrecht feststellen, die zugleich die Gefährdung bei Hochwasser erhöhen.

Meldung vom 15.08.2019
zurück