Aktuelle Meldungen

  • Seite 1 von 3

Zu sehen ist ein Lastenrad, ein Fahrrad, welches hinten einen Reifen  und vor zwei Reifen hat. Zwischen den zwei Reifen befindet sich eine kleine Ladefläche, auf der Menschen aber auch Güter transportiert werden können.© canva

16.05.2022

13_1_Klimaschutz

Verschiedene Lastenräder selber ausprobieren

120 Testfahrten bei der Cargobike Roadshow in Northeim

Am Donnerstag, den 12.05.2022, war die Cargobike Roadshow auf dem Northeimer Münsterplatz zu Gast.

Das Bildsteigt Bahngleise vor dem Ps. Speicher

06.05.2022

15_0_Mobilität

Neuer Bahnhaltepunkt „BBS Einbeck/ PS.Speicher“ wird noch in diesem Jahr in Betrieb gehen

Klimafreundliche Mobilitätsalternative in Einbeck

In der Ausschusssitzung für Wirtschaft und Kreisentwicklung am 5. Mai 2022 wurde darüber informiert, dass die Streckenführung Einbeck Mitte bis Einbeck Fichtestraße am PS.Speicher reaktiviert wird. Damit bekommt die Regionalbahn 86 noch in diesem Jahr einen neuen Haltepunkt in Einbeck.

Fahrrad 3.png© canva

04.05.2022

14_0_Straßenverkehr

STADTRADELN-Kampagne im Landkreis Northeim vom 22. Mai bis 11. Juni

Fahrradtag am 22. Mai als Auftaktveranstaltung

Der Landkreis Northeim mit seinen dazugehörigen Städten und Gemeinden wird auch in diesem Jahr bei der STADTRADELN-Kampagne des Klima-Bündnis mitmachen und für mehr Klimaschutz in die Pedale treten.

Das Bild zeigt Bürgermeisterin Frau Dr. Michalik, Ilmebahn Geschäftsführer Herrn Gabriel und Landrätin Klinkert-Kittel

14.02.2022

15_0_Mobilität

Staffelstabübergabe beim Aufsichtsratsvorsitz der Ilmebahn GmbH und Weiterführung des SPNV zum Haltepunkt Einbeck Fichtestraße

Der Aufsichtsrat der Ilmebahn GmbH hat Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek jetzt zur neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Sie hat damit verabredungsgemäß den Vorsitz von Landrätin Astrid Klinkert-Kittel übernommen, die nun stellv. Aufsichtsratsvorsitzende ist.

Bushaltestelle

08.09.2021

15_0_Mobilität

Der Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen hat über das Deutschland Abo-Upgrade informiert

Ab sofort registrieren und ab 13.9. zwei Wochen lang den Nah- und Regionalverkehr bundesweit nutzen

Die Verkehrsunternehmen und -verbünde sagen Danke für die Treue der Stammkunden und -kundinnen in Zeiten der Pandemie.

Eine Schülerin trägt im Schulbus eine Mund-Nasen-Bedeckung

03.06.2021

15_0_Mobilität

Landrätin Klinkert-Kittel schlägt Fahrkostenzuschuss für Sekundarbereich II vor

Änderung der Schülerbeförderungssatzung

Landrätin Astrid Klinkert-Kittel hat jetzt eine Änderung der Schülerbeförderungssatzung auf den Weg gebracht.

Das Symbolbild zeigt eine Hand, die sich an einem Haltegriff im Bus festhält

06.05.2021

15_0_Mobilität

Die VSNCard-E für 35 Euro im Monat

Einfach und günstig durch das gesamte VSN-Gebiet fahren

Mit dem Monatsticket „VSNCard-E“ können Empfängerinnen und Empfänger von Sozialleistungen im gesamten VSN-Netz für nur 35 Euro mit Bus und Bahn mobil sein.

Uwe Zimmermann (RegioMobil), Northeims Bürgermeister Simon Hartmann und Landrätin Astrid Klinkert-Kittel zeigen das neue E-Auto, das für Carsharing am Northeimer Bahnhof genutzt werden kann.

22.03.2021

15_1_MOPINO

Sharing-Station jetzt auch am Bahnhof in Northeim

E-CarSharing Angebot „MOPINO“ wird ausgeweitet

Seit Januar gibt es in Northeim ein neues Angebot zum Mieten von Elektroautos. Die beiden Standorte am Medenheimer Platz und am Rathaus werden ab sofort um ein weiteres Fahrzeug am Northeimer Bahnhof ergänzt.

Bushaltestelle

08.02.2021

14_0_Straßenverkehr

Linienverkehr im gesamten VSN-Gebiet eingestellt

Am 8.,9. und 10.Februar verkehren keine Busse und Züge.

+++ Update +++ Update +++ Update +++

Ein Elektrofahrzeug zum Projektstart MOPINO

21.01.2021

15_0_Mobilität

Start für Elektro-CarSharing-Projekt für Northeim

Förderung von umweltfreundlichem Verkehr und von Mobilität

Im Rahmen des europäischen Mobilitätsprojektes MOVE gibt es in Northeim ab sofort ein E-CarSharing-Angebot. Anbieter ist die Regio.Mobil Deutschland GmbH aus Nordhessen.

Große Tarifreform beim VSN

30.12.2020

15_0_Mobilität

Große Tarifreform im ÖPNV zum 1. Januar 2021

Im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen

Seit 1999 gibt es den Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN), um für die Stadt Göttingen, die Landkreise Göttingen, Holzminden und Northeim einen einheitlichen Tarif für den ÖPNV zu bieten. Dieser Tarif wird nun zum 1. Januar 2021 verbessert.

Udo Othmer, Geschäftsführer der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim und Landrätin Astrid Klinkert-Kittel mit Ralf Buberti unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung.

17.11.2020

15_0_Mobilität

Planung für Radweg zwischen Schönhagen und Neuhaus beginnt

Landkreis Northeim und Landesbehörde für Straßenbau kooperieren

Entlang der Bundesstraße 497 zwischen Schönhagen und Neuhaus soll ein Radweg gebaut werden. Das Land Niedersachsen und der Landkreis Northeim haben die Planungen dazu aufgenommen.

Bushaltestelle

24.08.2020

15_0_Mobilität

Änderungen im Fahrplan im VSN-Gebiet zum 27. August 2020

Verschiedene Buslinien betroffen - Änderungen zum Schuljahresbeginn

Der Verkehrsverbund Südniedersachsen (VSN) wechselt am Donerstag, 27. August 2020, seine Fahrpläne. Damit kommt es auf diversen Buslinien zu Änderungen. Hier gibt es eine Übersicht.

Ein Bus der Linie 210 Adelebsen mit der Aufschrift Adelebsen hin und weg

15.07.2020

15_0_Mobilität

Regionalbuslinien 110, 210 und 220

Bauarbeiten erfordern Fahrplanänderungen

Der ZVSN hat darüber informiert, dass es während der Sommerferien aufgrund von Bauarbeiten zu Fahrplanänderungen auf den Regionalbuslinien 110, 210 und 220 kommt. Mehr Informationen gibt es auf www.vsninfo.de.

  • Seite 1 von 3
zurück