Aktuelles

  • Seite 1 von 76

corona

03.12.2021

04_1_Corona

Kostenfreie Corona Tests

Nachfrage ist stark gestiegen

Die Nachfrage nach kostenfreien Corona Tests, den sogenannten Bürgertestungen, ist im Zuge der 2Gplus Regelung stark gestiegen.

Symboldbild: Corona-Schnelltests

02.12.2021

04_1_Corona

Testmöglichkeiten unter 2Gplus

Auch Testungen unter Aufsicht am Arbeitsplatz sind möglich

Mit der Einführung von 2Gplus stellt sich die Frage, wo man sich testen lassen kann. Viele Anbieter von Testungen sind aktuell terminlich stark gefordert.

148_Impfen_pixabay

01.12.2021

04_3_Impfen

Impfstoffkürzungen für Impfteams

Verlässliche Planung künftiger Impfangebote erschwert

Die aktuellen Corona-Impfstoffkürzungen treffen auch die Impfteams im Landkreis Northeim. Bereits für diese Woche wurden nicht die ursprünglich bestellten Impfstoffmengen ausgeliefert.

Gudrun Borchers (SPD) wurde als stellvertretende Landrätin wiedergewählt. Dr. Christian Eberl (FDP) und Heiner Hegeler (CDU) sind beide neu im Amt als stellvertretende Landräte.

01.12.2021

01_0_Unser-Landkreis

Kreistag wählt Kreistagsvorsitzende und stellvertretende Landräte

Konstituierende Sitzung des Kreistages

Frauke Heiligenstadt (SPD) ist die neue Vorsitzende des Kreistages. Sie wurde einstimmig vom Kreistag gewählt. Sie hatte diese Funktion bereits auch in der zurückliegenden Wahlperiode wahrgenommen.

Logo Landkreis Northeim

30.11.2021

04_1_Corona

3G-Regel für Besucher*innen des Kreishauses Northeim

Zutritt nur mit FFP2-Maske

Für Besucherinnen und Besucher, die die Dienststellen des Landkreises Northeim betreten möchten, gilt die sogenannte 3G-Regel.

Das Bild zeigt die Regeln zu Warnstufe 2 im Überblick© Land Niedersachsen

30.11.2021

04_1_Corona

2 Gplus-Regel gilt in vielen Bereichen

Ab Mittwoch gilt im Landkreis Northeim Warnstufe 2

Ab Mittwoch, 1. Dezember gilt im Landkreis Northeim die Corona-Warnstufe 2. Mit ihr gilt in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens die verschärfte 2Gplus-Regel. Dies gilt etwa in der Gastronomie, bei Veranstaltungen, beim Sport, beim Frisör oder bei der Beherbergung. Maskenpflicht und Abstandsgebote sind ausgeweitet. Drinnen gelten strengere Schutzmaßnahmen als draußen!

Das Bild zeigt von links nach rechts: Kreisbrandmeister Marko de Klein, Landrätin Astrid Klinkert-Kittel und Fachbereichsleiter für Brand- und Katastrophenschutz Holger Schulz.

29.11.2021

09_0_Notruf-und-Notfall

Der Landkreis Northeim investiert weiter in den Katastrophenschutz

Bei der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Northeim wurde ein neuer LKW als Ersatz für ein 29 Jahre altes Vorgängerfahrzeug in Betrieb genommen. Das Fahrzeug wird für die täglichen Arbeiten der FTZ-Mitarbeiter ebenso verwendet wie im Einsatz- und Katastrophenfall.

Landrätin Astrid Klinkert-Kittel (4.v.l.) hisst gemeinsam mit (v.l.n.r.) Anja Duske (stellv. Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Northeim),Kerstin Lüpkes (Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Landkreis Northeim), Heike Oppermann (BISS Beratungsstel

25.11.2021

02_3_BISS

Es braucht mehr als Worte – Nein zu Gewalt

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am heutigen 25. November, wurde jetzt vor dem Kreishaus in Northeim die Flagge „Nein zu Gewalt“ gehisst.

Bundesnotbremse© canva

24.11.2021

04_1_Corona

Mit neuer Corona-Verordnung gilt Warnstufe 1

2G-Regel gilt in vielen Bereichen

Seit Mittwoch, 24. November gilt die neue Corona-Verordnung des Landes. Mit ihr werden die Schutzmaßnahmen deutlich ausgeweitet und intensiviert.

Das Bild zeigt die Auszeichnung „Sozialpartnerschaftlich die Digitalisierung gestalten“ beim Zukunftsfest in Hannover.

24.11.2021

01_0_Unser-Landkreis

Landkreis Northeim erhält Auszeichnung „Sozialpartnerschaftlich die Digitalisierung gestalten“

Landrätin Astrid Klinkert-Kittel und die Vorsitzende des Personalrates, Marion Niggl-Stadniczuk, haben beim ZukunftsFest im Alten Rathaus in Hannover die Auszeichnung „Sozialpartnerschaftlich die Digitalisierung gestalten“ entgegengenommen.

Frau betreut zwei Kinder

24.11.2021

02_0_Familie

Informationsveranstaltung zum Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson

Am Freitag, 26. November bei der Kreisvolkshochschule

Zu Beginn des nächsten Jahres startet ein neuer Qualifizierungslehrgang zur Kindertagespflegeperson. Eine Informationsveranstaltung dazu findet am Freitag, 26. November 2021, ab 17:00 Uhr in der Kreisvolkshochschule (An der Schule 2, Einbeck OT Drüber) statt.

148_Impfen_pixabay

23.11.2021

04_1_Corona

Weitere Impftermine der mobilen Impfteams in der nächsten Woche

Impfaktion ohne Termin!

Die ersten offenen Impfangebote der mobilen Impfteams, wurden gut angenommen. Daher wird das niederschwellige Impfangebot für alle Personen ab 12 Jahren im Landkreis Northeim fortgesetzt: Impfwillige können ohne Termin und ohne bürokratischen Aufwand eine Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung gemäß der aktuellen STIKO-Empfehlung erhalten.

Antje Sölter

23.11.2021

01_4_Gleichstellung

Interviewreihe des Bündnis "Politik braucht Frauen"

Nr. 21 - Ein Interview mit Susanne Glombitza, Bürgermeisterin Flecken Nörten-Hardenberg

„Entscheidungen sollten nicht nur auf der Grundlage von Sitzungsvorlagen getroffen werden.“

148_Impfen_pixabay

19.11.2021

04_1_Corona

Landkreis Northeim plant Etablierung von stationären Impfangeboten

Aufstockung der mobilen Impfteams

In Abstimmung mit der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) und dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) wurden die zusätzlichen vom Land bewilligten Mittel dazu verwendet, die beiden mobilen Impfteams personell aufzustocken. Die neu geschaffenen Kapazitäten sollen dazu genutzt werden, um stationäre Impfangebote im Landkreis Northeim zu etablieren.

  • Seite 1 von 76
zurück